Für Dich bewegen wir uns
Neues von der S-Bahn

S-Bahn Livetracking mit der München-Navigator-App

Ein typischer Morgen: Hektik. Auf dem Weg zur S-Bahn. Noch eine Brezn' vom Bäcker? Oh nee, die Zeit ist knapp! Also: wurscht! Vorsichtshalber direkt zum Bahnhof. An der Anzeigentafel dann die Erkenntnis: Verspätung. Toll, jetzt wäre das Frühstück doch drin gewesen … Solche Situationen gehören mit der München-Navigator-App der Vergangenheit an. Dank GPS-Livetracking bietet diese eine Live-Map mit zuverlässigen Echtzeitinformationen an. So kann nicht nur jeder zu jeder Zeit sehen, wo genau seine S-Bahn gerade steckt, sondern auch, ob er mit Störungen, Zugausfällen oder Verspätungen rechnen muss. Und noch viel mehr!

Verfolge jede S-Bahn via GPS
Ab jetzt weiß jeder, wo die eigene S-Bahn gerade steckt. In der Live-Map wird jedes Fahrzeug als Kreis in der Linienfarbe angezeigt. In Echtzeit bewegen sich die Kreise auf der virtuellen Karte, dabei lassen Pfeile die Fahrtrichtung erkennen. So lässt sich leicht beobachten, wo sich alle im Einsatz befindenden S-Bahnzüge aufhalten. Aktuelle Störfälle und Informationen aus dem Streckenagenten werden unterhalb der Karte und der Stationsabfahrttafel angezeigt.

Virtuelle Abfahrtstafel: So unkompliziert war Umsteigen noch nie!
Mit Klick auf die gewünschte Station in der Live-Map erscheint darunter die zugehörige Abfahrtstafel. Diese zeigt die nächsten Fahrtmöglichkeiten am jeweiligen Gleis, wie auch die Zuglänge, an. Das Uhrsymbol weist darauf hin, dass die Türen gerade geöffnet sind und somit ein Zu- bzw. Aussteigen möglich ist. Schließen sich die Türen, verschwindet das Uhrsymbol und der Folgezug erscheint auf der obersten Position der Abfahrtstafel.

App individualisieren? Möglich!
Die App beinhaltet die Fahrplanauskünfte des gesamten MVV (Busse und Bahnen). Das Speichern von persönlichen Verbindungen ermöglicht zudem jedem Fahrgast eine schnelle und einfache Handhabung. Das Beste: Auf Wunsch kann man sich Push-Mitteilungen senden lassen, um sofort über eventuelle Störungen auf der eigenen Strecke, Fahrplanabweichungen wegen Bauarbeiten etc. informiert zu werden. Extrem praktisch, oder?!

Die Allround-App
Aber es finden sich sogar noch mehr spannende und nützliche Funktionen in der Navigator-App. Im integrierten Ticketshop kann der Fahrgast MVV-Tickets online kaufen. Und alle möglichen Netz- und Tarifpläne downloaden. Die Standortbestimmung macht‘s ganz unkompliziert, die nächste Verbindung in der eigenen Umgebung zu finden. Wer, anstatt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, lieber selbst in die Pedale tritt, der lokalisiert mit dem „Call a Bike-Finder“ sein DB-Bike in nächster Nähe.

Ein Blick in die Zukunft
Der Entwickler der App, Wieland Rhenau, hat noch weitere Neuerungen in petto. Bis 2020 wird die Anwendung zum Beispiel um eine Störfall-Karte erweitert. Die zeigt Baustellen und potenzielle Verzögerungen durch Störfälle ebenfalls in Echtzeit an. Extrem praktische Zukunftsfunktion besonders für Mütter mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer: Das Abfragen vom Aufzugstatus an jeder Station – Das spart unnötige Wege und damit Zeit. Alles in allem ist das GPS-Livetracking eine tolle Innovation und nur eines der vielen Ansätze, wie die S-Bahn München den Pendelalltag ihrer Fahrgäste in Zukunft noch angenehmer machen möchte. Der Navigator ist Vorreiter und informiert so zeitnah wie keine vergleichbare App über aktuelle Fahrmöglichkeiten. Übrigens ist er auf jedem Smartphone anwendbar, kostenlos und man muss sich nicht einmal registrieren. Also: einfach runterladen und los geht das S-Bahn Tracking!